Senioren

Einrichtungen für Senioren im Stadtviertel

Falls Ihr schnell Hilfe benötigt oder welche fürs Viertel anbieten wollt, empfehle ich Euch die Website QuarantäneHelden: https://www.quarantaenehelden.org/#/
Dort könnt Ihr ganz ohne Anmeldung nach Hilfsanfragen recherchieren oder Euch per Mail Hilfsanfragen zur angegebenen Postleitzahl schicken lassen.
Wollt Ihr ein Hilfsanfrage einstellen, registriert Ihr Euch mit Eurer Mail-Adresse und einem Passwort.

Foto: A.Warschau 05.02.2020Bleiben Sie unabhängig und individuell. Sie wollen Ihren gewohnten Alltag nur mit mehr Sicherheit und Komfort? In der Marcolini Residenz wird Ihr Wunsch auf ein aktives und selbstständiges Leben bis ins hohe Alter erfüllt. Sie genießen alle Vorzüge eines Neubaus. Mithilfe der Personenaufzüge erreichen Sie bequem und barrierefrei Ihr lichtdurchflutetes Zuhause. Die moderne Lüftungsanlage ermöglicht ein vollendetes Wohnklima im Sommer und im Winter.

Mit dem Servicewohnen der DSW24 stellen wir für Sie das Fundament für Ihr selbstbestimmtes Leben. Dabei müssen Sie nicht auf Sicherheit und Unterstützung verzichten. In der Marcolini Residenz wohnen Sie sorglos. Von unserem direkt im Objekt befindlichen Partner erhalten Sie jederzeit z.B. Unterstützung im Haushalt oder Pflegeleistungen auf Abruf.

Quelle: https://www.dsw24.de/marcolini-residenz.php

In unserer Geriatrischen Rehabilitationsklinik Dresden-Löbtau werden ältere Patienten vorwiegend stationär behandelt, deren Selbsthilfefähigkeit infolge einer akuten oder chronischen Erkrankung beeinträchtigt ist. Mit gezielten Rehabilitationsmaßnahmen soll ihnen wieder ein möglichst selbstständiges und von fremder Hilfe unabhängiges Leben ermöglicht werden. Um das zu erreichen, bedarf es einer ganzheitlichen Betreuungsstrategie, die neben den körperlichen Symptomen auch psychische und soziale Aspekte berücksichtigt.
Unser multiprofessionelles Team besteht aus Ärzten, speziell geschulten Pflegekräften, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen, Diätassistentin und Sozialarbeitern.


Die Tagesklinik ist eine Schnittstelle zwischen stationärer Behandlung und ambulanter Weiterversorgung und sieht sich als Ergänzung zur hausärztlichen Versorgung. Patienten mit geriatrisch-internistischen, neurologischen und orthopädischen Krankheitsbildern können hier ambulant behandelt werden. Voraussetzung für eine tagesklinische Behandlung ist ein höherer Grad an Eigenständigkeit, ein ausreichend stabiles häusliches Umfeld sowie eine gewisse Belastbarkeit der Patienten.

(Quelle: https://www.klinikum-dresden.de/Kliniken_Br%C3%BCckenseiten/Geriatrische+Rehabilitation+%28L%C3%B6btau%29.html )

Das bereits 1888 gegründete Heim befindet sich in zentrumsnaher Lage. Die Einrichtung verfügt über 224 vollstationäre Pflegeplätze sowie 12 modernste Tages- und 6 Kurzzeitpflegeplätze. Kleintiere und eigenes Mobiliar können mitgebracht werden. Probewohnen ist ebenso möglich wie die Besucherübernachtung in Gästezimmern. Kulturelle Angebote sind vielfältig. Die Bewohner lieben ihren Park mit seinen Pavillons. Physiotherapie und Ärzte befinden sich im Haus. Dienstleister wie Friseur, Kosmetik und Fußpflege bieten Hausbesuche an. Rund um die Uhr wird eine freundliche, liebevolle Betreuung gewährleistet.

Quelle: https://cultus-dresden.de//daten/haeuser/loebtau/haeuser/haeuser.html

 

Joomla templates by a4joomla